Stellvertretender Landesvorsitzender wird erneut Staatssekretär

Wolfgang Leyendecker, ebenfalls Stellvertretender Landesvorsitzender der MIT NRW: „Wir als Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW freuen uns sehr darüber, dass unser Kollege im Landesvorstand, Dr. Günter Krings, auch in der komme


Weiterlesen ...  

Mittelstandstag Nordrhein-Westfalen: Europa im Fokus

Am kommenden Samstag treffen sich etwa 400 Delegierte und Gäste der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU in Troisdorf bei Köln.
Der Standort Nordrhein-Westfalen in Europa steht dabei im Mittelpunkt der inhaltlichen Debatten.


Weiterlesen ...  

Entfesselungsgesetz I ist ein Aufbruchsignal für NRW

Mit dem ersten Entfesselungsgesetz der NRW-Koalition wurden nun viele Forderungen des CDU-Wirtschaftsflügels umgesetzt. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW (MIT) sieht ein Aufbruchsignal für bessere Standortbedingungen an Rh


Weiterlesen ...

Die Mittelstandsvereinigung (MIT) der CDU in Nordrhein-Westfalen macht mit Lothar Späth im Wahlkampf mobil. Bei der Landesdelegiertenversammlung der MIT in Düsseldorf erwartet Hartmut Schauerte MdB, Landesvorsitzender der MIT, über 1000 Gäste in den Rheinterrassen.

Die Union greift die SPD in Nordrhein-Westfalen massiv an. Die Tatsache, dass NRW der wohl wichtigste Schauplatz des Bundestagswahlkampfes ist, mobilisiert vor allem die Mittelständler an Rhein, Ruhr und Lippe. Nach den politischen Fehlschlägen der Sozialdemokraten in den letzten Wochen - vom misslungenen und möglicherweise verfassungswidrigen Landeshaushalt bis zur Babcock-Pleite – stimmt die Christdemokraten angriffslustig und optimistisch.
Am kommenden Samstag erwarten die Mittelständler einen besonderen Gast: Lothar Späth, designierter Wirtschaftsminister im Kompetenzteam Edmund Stoibers, besucht die Landesdelegiertenversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung CDU in NRW.

Ab 11.00 Uhr wird er vor über 1000 Teilnehmern die wirtschaftspolitischen Vorstellungen der Union unter dem Titel „Deutschland braucht wieder eine gute Wirtschaftspolitik“ darlegen. Der Auftritt führte schon im Vorfeld zu einer Anmeldeflut von interessierten Mittelständlern. „Wir werden in Düsseldorf ein Zeichen setzen, wie inkompetent und schwach die skandalgeschüttelten Sozialdemokraten in NRW und in Berlin sind und wie Wirtschaftspolitik in Deutschland aussehen sollte.“, formuliert es Hartmut Schauerte. Hildegard Müller, Wahlkreiskandidatin in Düsseldorf, ergänzt: „Mit Lothar Späth setzen wir ein Zeichen in Düsseldorf für bessere Politik und mehr Kompetenz.“


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

25. April 2018
"Überleben in der Nische - Einzelhandel zwischen Großstädten und Online-Handel"

27. April 2018
Auf dem diesjährigen Frühjahrsempfang will die MIT ihren langjährigen Vorsitzenden Hans-Dieter Clauser

14. Mai 2018
Sehr geehrte Freunde/Förderer der MIT Solingen, im Anhang erhalten Sie eine Einladung zum MIT

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt

 Stellenausschreibung 2018
 
Lupe Mittelstand stellenausschreibung
 
MIT After Work Charity Golfturnier
 
Golfturnier2018 1