MIT-Landesvorsitzender ist Verkehrsminister

Anlässlich der heutigen Vereidigung des Kabinetts der Landesregierung erklärt Imke Harbers, stellvertretende Landesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU NRW:

„Wir freuen uns sehr, dass unser Landesvorsi


Weiterlesen ...  

André Kuper ist eine gute Wahl

Zur Wahl von André Kuper zum Landtagspräsidenten erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung NRW, Friedhelm Müller:

„Wir gratulieren André Kuper zur Wahl in das höchste parlamentarische Amt


Weiterlesen ...  

MIT gratuliert neuem PKM-Vorstand

Die Rechtspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Angela Erwin MdL, wurde gestern zur neuen Vorsitzenden des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) gewählt. Hierzu wünscht die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung ihrer Stellvertretenden


Weiterlesen ...

Auf der Landesdelegiertenversammlung der nordrhein-westfälischen Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU lockte der Gastredner Lothar Späth über 1000 Gäste in den ausverkauften Radschlägersaal.

Den tosenden Applaus des Publikums hatte sich Lothar Späth verdient. Nach 80minütiger Rede zu den Fehlentwicklungen und den Notwendigkeiten in der deutschen Wirtschaftspolitik konnte sich der designierte Wirtschaftsminister im Kompetenzteam Edmund Stoibers sicher sein, die Zuhörer im Saal für eine neue Politik begeistert zu haben. Mit einer Prise schwäbischem Witz und glaubwürdigem Einsatzwillen stellte der ehemalige Ministerpräsident des Erfolgsmodells Baden-Württemberg seine Rezepte für eine bessere Wirtschaftspolitik vor. Rezepte, die vor allem mehr Mut zum Markt, weniger staatlichen Reglementierungen und faire gesetzliche Rahmenbedingung zwischen Klein-, Mittel- und Großunternehmen anmahnten und die bei den Tagungsgästen ankamen.
So war es denn auch der Landesvorsitzende der NRW-Mittelständler, Hartmut Schauerte MdB, zufrieden, krönte die Rede Späths doch eine überaus harmonische und erfolgreiche Landesdelegiertenversammlung seines Verbandes, auf der neben Satzungs- und Finanzordnungsänderungen vor allem Wahlkampf auf der Tagesordnung stand.
Dabei will die MIT in NRW für eine bessere Mittelstandspolitik mobil machen. „Einen guten Anfang haben wir heute gemacht“, formuliert es Hildegard Müller, stellvertretende MIT-Landesvorsitzende und Bundestagskandidatin in Düsseldorf-Nord. Weiss sie doch, dass die schwache rot-grüne Politik in NRW ausschlaggebend für den Bundestagswahlkampf sein könnte.


Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
5
7
9
15
16
17
20
22
23
24
25
27
28
29
30
31

FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

26. Juli 2017
Die Einladung als PDF-Datei gibt es hier.

02. August 2017
Einladung zur Betriebsbesichtigung der Maschinenfabrik Rameckers und Gerlach Maschinenbau

21. August 2017
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 0211/13600 43.

Golfturnier, 21.08.2017

17 08 21 Einladung1

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt