Entfesselungspaket NRW: „Gute Nachrichten für Mittelstand und Wirtschaft“

Das Landeskabinett hat heute den Entwurf des Entfesselungspaketes I beschlossen. Damit hält die neue Landesregierung Wort und beginnt sofort nach der Regierungsübernahme mit ersten Maßnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Mittelsta


Weiterlesen ...  

MIT gratuliert neuem PKM-Vorstand

Die Rechtspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Angela Erwin MdL, wurde gestern zur neuen Vorsitzenden des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) gewählt. Hierzu wünscht die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung ihrer Stellvertretenden


Weiterlesen ...  

Als "Beweis für die Untätigkeit und Unfähigkeit der rot-grünen Landesregierung" bewertete der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Christian Weisbrich, die immer stärker wachsende Pleitewelle in NRW, die jetzt das Statistische Landesamt festgestellt hat. Danach gab es im ersten Halbjahr 2002 bereits 7.769 Anträge auf Insolvenzverfahren - ein Anstieg um 59,2 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Zeitraum. Zwei Drittel davon betrafen Unternehmens-Pleiten; allein dabei gab es einen Zuwachs um 31,8 Prozent. Der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft rechnet mit 8.500 Firmeninsolvenzen bis zum Jahresende in NRW.

"Wo bleibt die groß angekündigte Mittelstands-Offensive von Ministerpräsident Clement?" fragt Weisbrich angesichts dieser Zahlen: "Der traurige Rekord bei den Unternehmenspleiten zeigt, dass Rot-Grün tatenlos zusieht, wie Tausende Existenzen und damit auch ein Vielfaches an Arbeitsplätzen vernichtet werden."


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
8
9
10
15
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
30

FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

22. November 2017
Vorankündigung +++ Vorankündigung +++ Vorankündigung +++ Vorankündigung

22. November 2017
Auch in diesem Jahr verleiht die CDU Mittelstandsverinigung des Kreises Viersen gemeinsam mit dem

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt