Stellvertretender Landesvorsitzender wird erneut Staatssekretär

Wolfgang Leyendecker, ebenfalls Stellvertretender Landesvorsitzender der MIT NRW: „Wir als Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW freuen uns sehr darüber, dass unser Kollege im Landesvorstand, Dr. Günter Krings, auch in der komme


Weiterlesen ...  

Mittelstandstag Nordrhein-Westfalen: Europa im Fokus

Am kommenden Samstag treffen sich etwa 400 Delegierte und Gäste der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU in Troisdorf bei Köln.
Der Standort Nordrhein-Westfalen in Europa steht dabei im Mittelpunkt der inhaltlichen Debatten.


Weiterlesen ...  

Entfesselungsgesetz I ist ein Aufbruchsignal für NRW

Mit dem ersten Entfesselungsgesetz der NRW-Koalition wurden nun viele Forderungen des CDU-Wirtschaftsflügels umgesetzt. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW (MIT) sieht ein Aufbruchsignal für bessere Standortbedingungen an Rh


Weiterlesen ...

Grundsatzbeschluß zu Arbeitszeitverlängerung

Mit knapp 95 % wählten die Delegierten der 7. Landestagung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW heute in Gelsenkirchen Hartmut Schauerte erneut zu ihrem Vorsitzenden. Das hervorragende Ergebnis des Landesvorsitzenden bei seiner Wiederwahl rundete eine erfolgreiche Landestagung ab, die unter dem Motto „Reformen jetzt!“ klare Forderungen an die eigene Partei und die Politik in Düsseldorf und Berlin stellte.

Der CDU-Landesvorsitzende und Düsseldorfer Oppositionsführer Jürgen Rüttgers dankte der Mittelstandsvereinigung und ihrem Vorsitzenden für die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre. „Die MIT setzt wichtige Impulse für unsere Politik in Land und Bund. Wir brauchen den Mittelstand und seine politischen Vertreter.“

Der wiedergewählte Landesvorsitzende und mittelstandspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Hartmut Schauerte, machte in seiner Grundsatzrede deutlich, dass nur mit energischen und mutigen Reformen wieder Wachstum und Beschäftigung in NRW und in Deutschland erreicht werden kann. Dazu stellte er einen Antrag zur Verlängerung der Wochen-, Jahres- und Lebensarbeitszeit vor. Forderungen, die die Mittelständler nachdrücklich unterstützten. Schauerte: “Die alte Binsenweisheit, wenn es einem schlecht geht, muss man sich mehr anstrengen, gilt nicht nur für unser Privatleben, sondern genauso für unsere Volkswirtschaft. Nur mit mehr Arbeit und mehr Wettbewerbsfähigkeit können wir endlich wieder Arbeit und Beschäftigung organisieren. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Menschen in unserem Land bereit sind, zwei Stunden in der Woche länger zu arbeiten und auf einen Urlaubstag zu verzichten, wenn unser Land damit aus eigener Kraft aus der derzeitigen Krise kommt. Wir brauchen endlich eine breite Grundsatzdebatte über diese Fragen. “

Die Landesdeligiertenversammlung schloß mit einer Grundsatzrede des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Friedrich Merz, zur Wirtschafts- und Finanzpolitik.


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

25. April 2018
"Überleben in der Nische - Einzelhandel zwischen Großstädten und Online-Handel"

27. April 2018
Auf dem diesjährigen Frühjahrsempfang will die MIT ihren langjährigen Vorsitzenden Hans-Dieter Clauser

14. Mai 2018
Sehr geehrte Freunde/Förderer der MIT Solingen, im Anhang erhalten Sie eine Einladung zum MIT

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt

 Stellenausschreibung 2018
 
Lupe Mittelstand stellenausschreibung
 
MIT After Work Charity Golfturnier
 
Golfturnier2018 1