1127730376 gr DSCN1520kleiner
1316100888 kl Schauerte klein 133Nordrhein-Westfalens Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung sowie Mittelstandspolitischer Sprecher der Berliner CDU/CSU-Fraktion, Hartmut Schauerte, erhielt auf der 7. Bundesdelegiertenkonferenz in Dresden ein beeindruckendes Vertrauensvotum. Mit 90,7% erreichte er das beste Ergebnis aller MIT-Stellvertreter der Tagung des CDU-Wirtschaftsflügels.

Neben Schauerte ist der Landesverband NRW mit dem Schatzmeister Peter Jungen sowie
mit acht Beisitzern im Bundesvorstand vertreten. Diese sind Dieter Bischoff aus Aachen, Marie-Luise Dött MdB aus Höxter, Heijo Drießen aus Kaarst, Uwe Kombrink aus Coesfeld, Benno Lensdorf aus Duisburg, Hildegard Müller MdB aus Düsseldorf, Helmut Nowak aus Leverkusen sowie Alfons Tönnissen aus Kleve.

Damit geht der Landesverband NRW erneut als stärkster Verband aus den Wahlen zum Bundesvorstand hervor und behauptet deutlich sein bundespolitisches Gewicht. Hartmut Schauerte: „ Gemeinsam mit dem neuen Bundesvorsitzenden, Dr. Josef Schlarmann, werden wir nun noch stärker als bisher die Bedeutung des Mittelstandes für die Wirtschaft aber auch dessen entscheidende Bedeutung für das Gewinnen von Wahlen hervorheben.“ Schauerte weiter: „Die Union ist die Mittelstandspartei, denn nur mit dem Mittelstand können Arbeitsplätze geschaffen werden!“


Links zum Thema:
- Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU
- Bundestagung der MIT in Dresden


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

22. Januar 2018
Den Tagungsort sowie die Tagungsordnungspunkte entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung.

25. Januar 2018
Flüchtlinge, Integration und Möglichkeiten für das Dienstleistungsgewerbe gegen den Fachkräftemangel

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt