1316100888 kl Schauerte klein 133Angesichts der hervorragenden Ergebnisse des Mittelstandsbarometers der Ernst& Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sieht die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung eine Aufbruchstimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft.

Hartmut Schauerte MdB, Landesvorsitzender der MIT: „Nordrhein-Westfalen schießt beim Standortranking der Studie bezüglich der allgemeinen Rahmenbedingungen vom 11. auf den 2. Platz hoch. Das ist mit ein Erfolg der CDU/FDP-Landesregierung, die nach 39 Jahren dem sozialdemokratischen Spuk in NRW ein Ende machte.“

Die Ergebnisse des Mittelstandsbarometers zeigen, dass 95% der nordrhein-westfälischen Unternehmer die Geschäftslage als „gut“ oder „eher gut“ bewerten. Die Aussichten sind sogar noch optimistischer: 96% erwarten gleich gute oder noch bessere Geschäfte für die kommenden 6 Monate. Nur Schleswig-Holstein, wo ebenfalls Rot-Grün durch eine CDU-geführte Politik abgelöst wurde, konnte eine größere Steigerung der Bewertung der regionalen Rahmenbedingungen verzeichnen. Auch wichtig für die Mittelständler: Die Zufriedenheit mit dem wichtigen Standortfaktor Bildungspolitik stieg enorm.

Schauerte: „Die große Zufriedenheit von Wirtschaft und Mittelstand sind auch Verdienst der Landesregierung, in erster Linie von Jürgen Rüttgers, aber auch unseres Finanzministers Linssen und der Wirtschaftsministerin Thoben. Was die SPD in 39 Jahren nicht geschafft hat, dem Land etwas Schwung zu geben, schafft die CDU in knapp einem Jahr. Da sollten die Genossen mal etwas kürzer treten und das (Weh-)klagen - ob vor Gericht oder in der Presse - zurückfahren und sagen, was es da noch besser zu machen geben könnte.“


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

20. Februar 2018
Thema: Meisterbrief - Qualität sichern

21. Februar 2018
MIT Hemer - Fahrt: Fahrt nach Verl: am 21.02.18, ganztätig. Wirtschaftsgespräche und Firmenbesichtigung der MIT Hemer, zusammen mit Verls’ BM. Michael Esken bei der Firma BECKHOFF Automation in

22. Februar 2018
Thema: "Das klassische Stadthaus -  Alter Hut neuer Look" Nutzungsperspektiven und "wie steht es um die

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt