1208873354 kl Bischoff klein 133Der Stellvertretende Landesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Nordrhein-Westfalen (MIT NRW), Dieter Bischoff, zeigt sich erfreut über die Bereitschaft der CDU-Landtagsfraktion, die Kernenergie endlich wieder als umwelt- und energiepolitische Alternative zu diskutieren. Bischoff: „Die CDU packt damit die - bisher leider als Tabu betrachtete - Technologie, die am ehesten hilft den Klimawandel zu bekämpfen, an.

Gleichzeitig wiederholt er auch die Kritik der MIT am Integrierten Energie- und Klimaprogramm (IEKP) des Bundes, in dem die Kernenergie leider bislang keine Rolle spielt. Bischoff mahnt, dass für Wirtschaft, Mittelstand und Verbraucher eine Umwelt ohne Kernenergie und ohne verstärkte Fokussierung auf Energieeinsparung statt auf die Subventionierung vermeintlich „sauberer“ Energieformen, nicht zu schultern sein würde.

Bischoff kündigt an, dass der CDU-Wirtschaftflügel in NRW nun auch konkrete Maßnahmen einfordern würde. Bischoff: „Die Position der MIT NRW zur Energiepolitik beinhaltet auch eine Ausrichtung auf neue und sichere Atomkraftwerke. Will NRW in der Umwelt- und Klimapolitik Vorbildcharakter haben, so müssen wir bereit sein, den Schritt in Richtung CO² einsparender Kraftwerke auch tatsächlich zu gehen. Beim CDU-Landesparteitag am 14. Juni sollte dieser mutige Schritt dann auch programmatisch und konkret von der Partei aufgenommen werden.“


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
8
9
10
15
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
30

FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

29. November 2017
MIT Hemer- Wirtschaftsfrühstück am 29.11.17 um 9.00 Uhr bis um 11.30 Uhr in den Räumen der Fa. BeckerComPlan, Hemer Thema: „Aufgaben, Projekte und Ziele der Südwestfalen Agentur GmbH“

01. Dezember 2017
Vorweihnachtliches Gansessen mit Friedel Heuwinkel

05. Dezember 2017
Den Tagungsort sowie die Tagungsordnungspunkte entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung.

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt