Als ein "wesentliches Element, den Wirtschaftsstando1175151023 kl lienenkaemper klein 150rt Nordrhein-Westfalen im internationalen Wettbewerb der Städte und Regionen zu platzieren", bewertet der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Lutz Lienenkämper, die heute gestartete Standortkampagne. Die Kampagne zeige, wie kreativ, innovativ und vielfältig das Bundesland zwischen Rhein, Weser und Lippe aufgestellt sei. Ausdrücklich würdigte der CDU-Wirtschaftsexperte, dass es gelungen sei, erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer als Botschafter zu gewinnen.

Lienenkämper: "Nordrhein-Westfalen hat mit seiner Lage im Herzen Europas, mit seiner Struktur insbesondere aber Dank des Potenzials der Menschen, die hier leben und arbeiten, alle Chancen. Aber nur wer mit seinen Vorzügen wirbt, wird langfristig auch wahrgenommen."


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

21. Februar 2018
MIT Hemer - Fahrt: Fahrt nach Verl: am 21.02.18, ganztätig. Wirtschaftsgespräche und Firmenbesichtigung der MIT Hemer, zusammen mit Verls’ BM. Michael Esken bei der Firma BECKHOFF Automation in

22. Februar 2018
Thema: "Das klassische Stadthaus -  Alter Hut neuer Look" Nutzungsperspektiven und "wie steht es um die

06. März 2018
Breitbandausbau im Kreis Recklinghausen

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt