PTAxVertreter der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW werden am kommenden Montag die Gelsenkirchener PTA-Schule besuchen. Die Vertreter des CDU-Wirtschaftsflügels hatten bereits in den vergangenen Monaten mit Fassungslosigkeit den Ausstieg des Landes aus diesem wichtigen Ausbildungsberuf aufgenommen. "Bislang halfen Proteste nichts. Die Landesregierung beharrt auf ihrer Politik", so Dr. Jens Petersen, Vorsitzender des Arbeitskreises Freie Berufe der MIT und früherer Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses des Landtages.

Nun wollen die Freiberufler in der CDU mit einer kleinen Delegation sich die Situation und die Befürchtungen in Gelsenkirchen selbst ansehen und mit der Leitung der Schule sowie Vertretern der Apotheker sprechen, was man tun kann und was zu befürchten ist. Petersen: "Am Ende sind die Schülerinnen und Schüler diejenigen, die im Stich gelassen werden. Mit einer klugen und nachhaltigen Sparpolitik hat dies nichts zu tun."


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

20. Februar 2018
Thema: Meisterbrief - Qualität sichern

21. Februar 2018
MIT Hemer - Fahrt: Fahrt nach Verl: am 21.02.18, ganztätig. Wirtschaftsgespräche und Firmenbesichtigung der MIT Hemer, zusammen mit Verls’ BM. Michael Esken bei der Firma BECKHOFF Automation in

22. Februar 2018
Thema: "Das klassische Stadthaus -  Alter Hut neuer Look" Nutzungsperspektiven und "wie steht es um die

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt