Die Landesvorstände des Arbeitnehmerflügels (CDA) und des Wirtschaftsflügel (MIT) der CDU NRW fordern in einer gemeinsamen Erklärung die Stärkung des Standortes Nordrhein-Westfalen im Sinne der Beschäftigten und Wirtschaft.

Die „rote Null“ beim Wirtschaftswachstum, eine schleichende De-Industrialisierung, fehlende Investitionen, eine um 28 Prozent höhere Arbeitslosenquote als im Bundesschnitt sehen CDA und MIT gleichermaßen kritisch.

In der am vergangenen Freitag verabschiedeten Resolution „Gemeinsam für Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand in NRW“ fordern sie die Neuausrichtung der Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik in Nordrhein-Westfalen. Dringenden Handlungsbedarf sehen sie in dem Einsatz für den Industriestandort, der Digitalisierung sowie der Infrastruktur, um Nordrhein-Westfalen auf die vorderen Plätze im Standortwettbewerb zu bringen.

Die beiden Vereinigungen vertreten die Interessen von mehr als 12.000 Unternehmern und Arbeitnehmern in Nordrhein-Westfalen und sind wichtige Taktgeber für die Landespartei. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) vertritt die Interessen der Mittelständler und setzt sich für mehr Unternehmergeist in der Politik ein. Landesvorsitzender ist Hendrik Wüst MdL, Wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion NRW. Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) sind die Sozialausschüsse der CDU. Sie vertritt die Interessen der Beschäftigten und ihrer Familien in der CDU. Landesvorsitzender ist Dr. Ralf Brauksiepe MdB, Parl. Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung.

 
Foto: Die beiden Vereinigungsvorsitzenden im Gespräch (von links):
Hendrik Wüst MdL und Dr. Ralf Brauksiepe MdB Copyright: MIT NRW

 

Die gemeinsame Erklärung der CDA NRW und der MIT NRW finden Sie hier.


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
8
9
10
15
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
30

FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

22. November 2017
Vorankündigung +++ Vorankündigung +++ Vorankündigung +++ Vorankündigung

22. November 2017
Auch in diesem Jahr verleiht die CDU Mittelstandsverinigung des Kreises Viersen gemeinsam mit dem

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt