Anlässlich der heutigen Ankündigung von Wirtschaftsminister Voigtsberger, ein Mittelstandsgesetz für Nordrhein-Westfalen erarbeiten zu wollen, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hendrik Wüst: „Das darf keine Placebo-Nummer werden. Nachdem durch das GFG in weiten Teilen des Landes Gewerbesteuererhöhungen drohen, die Landesregierung auch andere Steuern und Abgaben erhöht, wäre weiße Salbe nicht ausreichend. Der Mittelstand im Land hat hohe Erwartungen an ein solches Gesetz, die nicht enttäuscht werden dürfen.“


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
8
9
10
15
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
30

FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

29. November 2017
MIT Hemer- Wirtschaftsfrühstück am 29.11.17 um 9.00 Uhr bis um 11.30 Uhr in den Räumen der Fa. BeckerComPlan, Hemer Thema: „Aufgaben, Projekte und Ziele der Südwestfalen Agentur GmbH“

01. Dezember 2017
Vorweihnachtliches Gansessen mit Friedel Heuwinkel

05. Dezember 2017
Den Tagungsort sowie die Tagungsordnungspunkte entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung.

 

Wirtschaftspolitischer Ländervergleich

 17 05 04 Wechsel Ländervergleich April 2017

 Wirtschaft im Wandel

banner Wirtschaft im Wande1 Titelseite

Wachstum wirkt

16 12 28 Broschüre Wachstum wirkt